Eine Verbund- oder Auftragsausbildung kann für Betriebe eine sinnvolle Alternative sein, die aufgrund der Corona-Restriktionen Probleme haben, ihre Ausbildungsverpflichtungen zu erfüllen. Kleine und mittlere Betriebe erhalten in dem Fall eine Prämie in Höhe von bis zu 4000 Euro je Auszubildenden aus dem Bundesprogramm Ausbildung. Die Bedingungen und Antragsmodalitäten finden Sie unter folgendem LINK: https://www.kbs.de/DE/Bundesprogramm_Ausbildung/node.html