Beim Tag der Möglichkeiten für Studien- und Orientierungslehrer/innen aus ganz Lippe war auch „Staylipso“ im Kreishaus vertreten, um die Aktivitäten des Netzwerks im Bereich Übergang Schule/Beruf zu präsentieren. An einem gemeinsamen Stand informierten Heike Görder (Bildmitte) und Heike Kreienmeier als Unternehmens- und Ausbildungscoaches auch über das neue Projekt ALEXA – Ausbildung mit externem Ausbildungsmanagement in Lippe. Vor allem die Ausbildung in Kleinunternehmen steht im ALEXA-Projekt im Fokus. Dazu gibt es vielfältige Aktivitäten wie zum Beispiel auch die Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum Lippe-MINT, die durch Carsten Kiessler (im Bild links) und Thomas Mahlmann (im Bild rechts) am Markt der Möglichkeiten vertreten waren. Im neuen Erfahrungsraum MINT in Lemgo können Schüler/innen neun Berufsfelder praktisch erkunden, während Unternehmer oder Ausbilder ihn als Assessmentcenter nutzen könne. Für MINT- und BO-Lehrer/innen des Lippischen Südostens wird am 07. Februar der Erfahrungsraum zum Kennenlernen geöffnet. Ab 14 Uhr werden Carsten Kiessler und Thomas Mahlmann die einzelnen Arbeitsbereiche vorstellen. Interessenten können sich gern anmelden bei kreienmeier@staylipso.de