Einfach, direkt und persönlich – Bewerbung im Kurzkontakt

Zum ersten Mal hatten Schüler in Blomberg und Lügde die Möglichkeit zu einer Kurzbewerbung direkt in der Schule.

Quasi im „Heimspiel“ konnten Schüler/innen direkt und unkompliziert einen ersten Kontakt zu den Personalverantwortlichen der heimischen Unternehmen aufnehmen, die zu diesem Zweck in das Schulzentrum Blomberg und in die Johannes-Gigas-Schule Lügde gereist waren. Gleichzeitig gab es Beratungsmöglichkeiten bei den Kammern, der Hochschule OWL sowie der Agentur für Arbeit.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Von 49 Schülern haben acht einen festen Praktikumsplatz erhalten und 13 weitere haben mit einer Einladung zu einem Bewerbungsgespräch berechtigte Aussicht auf einen Ausbildungsplatz. Zwei weitere Schüler haben Beratungsgespräche vereinbart, um mehr Kenntnisse über ihre beruflichen Vorstellungen zu erhalten.

Für alle Schüler war es ein Probedurchlauf eines echten Bewerbungsgesprächs, für das sie sich nun besser vorbereitet sehen.

Presseberichte spiegeln die Atmosphäre beim Speed-Dating:

Bewerben im Eilverfahren

Speed Dating

PN 8.6.17

 

 

 

Am 14. Juni in Blomberg waren folgende Unternehmen dabei:

Anmeldungen der Blomberger Schüler bis zum 10. Juni an kreienmeier@staylipso.de oder die Studien- und Berufsorientierungslehrer der Schulen

Am 21. Juni in Lügde:

 

 

 

 

Ansprechpartner sind:

Heike Kreienmeier, Regionale Bildungskoordination, 05235 343003, kreienmeier@staylipso.de

Heike Walkenhorst, Industrie- und Handelskammer, 05231 760110

Marcus Cooper, Handwerkskammer OWL, 05272 3700 – 19