Workshops sind ein wesentlicher Bestandteil der Messe, um praktische Berufsinhalte zu vermitteln wie hier am Messestand des Unternehmens Kraus GmbH Elektromotoren.

Mehr als 50 Unternehmen und Institutionen der Region  werden am 15. Februar ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen bei Synflex in Blomberg vorstellen. Damit wird die 8. Blomberger Ausbildungsmesse für Schüler*innen einen spannenden Tag zur Berufsorientierung bieten. Es werden nicht nur über 100 Berufsbilder vorgestellt, es werden tatsächlich zahlreiche freie Ausbildungsplätze und duale Studiengänge angeboten. Berufsinhalte und Arbeitsabläufe stellen die Unternehmen durch Mitmachaktionen und Workshops dar – Schüler*innen haben also die Möglichkeit, sich ein realistisches Bild von den Ausbildungen zu machen.

Und es locken zwei hochwertige JBL-Bluetooth-Boxen als Hauptgewinne unserer Verlosung, an der jeder Besucher teilnehmen kann. Zahlreiche weitere Preise werden am Messetag ab 14.15 Uhr ausgelost. Die Glücksfee entscheidet und die gezogenen Losnummern werden anschließend an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

Workshops:

  • Lötstation Windlicht – Phoenix Contact
  • Wie funktioniert ein Motor? – Kraus GmbH Elektromotoren
  • Elektronische Fehlermessung am Fahrzeug – Autohaus Hache
  • Lötworkshop LED-Stern – Felix-Fechenbach-Berufskolleg
  • Programmierworkshop mit dem Hamstersimulator – Felix-Fechenbach-Berufskolleg
  • Hydraulik – sh wire
  • Führung an den Arbeitsplatz eines Mechatronikers – Autohaus Hache

Weitere Angebote:

  • Kostenloser Busshuttle von Bad Pyrmont über Lügde, Elbrinxen, Schwalenberg und Schieder bis direkt auf des Messegelände 201910_BAM_Buskarte_170x54_Entwurf 
  • Jobwall mit offenen Ausbildungsplätzen auf einen Blick
  • Wertmarken statt give-aways – Für gute Gespräche gibt es von den Ausstellern Wertmarken, die an der Kuchentheke oder am Bratwurststand als Zahlungsmittel im Wert von je 1 Euro gelten
  • Catering durch den Förderverein der Sekundarschule Blomberg, den Förderverein der FiB’s-Familienzentren und den SC Holzhausen. Eingelöste Wertmarken kommen den Vereinen für ihre Arbeit zugute!
  • Offene Mitmachaktionen: Frontcooking, Robotersteuerung im  Kanal, Fräsen von Schlüsselanhängern, AIRhockey, Reaktionsspiele, Training-Racks, Lehmputz auftragen, Bremsen- und Radwechsel, Löschübungen, Schweißen und vieles mehr

Nachfolgend haben Schüler*innen die Möglichkeit, sich schon über die Unternehmen und deren Angebote zu informieren.

Einfach den Link anklicken!!

Folgende Unternehmen sind dabei:

Niedersächsisches Staatsbad Bad Pyrmont

Swietelsky-Faber GmbH

Autohaus Hache GmbH&Co.KG

Müller Umwelttechnik GmbH&Co.KG

Sparkasse Blomberg

Detmolder Schule für Kosmetik

Phoenix Contact

Kraus GmbH Elektromotoren

Finanzamt Detmold

FHDW

KEB Automation KG

Oskar Lehmann GmbH & Co KG

Beratungsstelle der Bundeswehr Augustdorf, Außenstelle Detmold

Kreishandwerkerschaft Paderborn Lippe

Lenze

Synflex Group

SH wire

Jobcenter

Turck Electronics GmbH

Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus

Felix-Fechenbach-Berufskolleg

Elisenstift

conluto Inhaber Jörg Meyer

GoKALI mit den Städten Blomberg, Schieder-Schwalenberg und Lügde

DMV Diedrichs Markenvertrieb GmbH & Co. KG

Blomberger Versorgungsbetriebe GmbH

Heumann & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbR

GFW Dach mbH

KNEHO-Lacke

Stadtwerke Bad Pyrmont

Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH&Co.KG

Landhaus Schieder

Chance Ausbildung Lippe e.V.

Kreispolizeibehörde Lippe

Koordinierungsstelle Schule Beruf

Familiengesellschaft Blomberg GmbH

Stadt Bad Pyrmont -BE-HA-PY-

Rainer Kiel Kanalsanierung GmbH

Blomberger Holzindustrie GmbH

von Hagen GmbH

Freiwillige Feuerwehr Blomberg

Die Johanniter – Regionalverband Lippe-Höxter

IHK Lippe zu Detmold

IHK Lehrstellenbörse

Recker Baustoffe

IW Medien mit dem M+E-Truck

ALEXA – Ausbildung in Lippe

KungFu – Kunststoff goes future

Aerzener Maschinenfabrik

Agentur für Arbeit

 

 

Für interessierte Unternehmen:

Viel Platz zum Parken und für die Präsentation großer Fahrzeuge und Maschinen im Außenbereich

Informationen zu den Ausstellungsbedingungen, Anmeldeformulare und ein Formular für die Mediadaten finden Sie hier:

Einladung

201907_Anmeldung

201906_Mediadaten_Ausstellerverzeichnis

Sollten Sie Fragen haben, erhalten Sie Antworten per Mail von kreienmeier@staylipso.de oder direkt  per Telefon über 05235 343003 (vormittags von 9.00 bis 13:00 Uhr)